PAPIER + STAHL Bilderleben II Hommage an Hermann Wiesler

Alter Hafen
23966 Wismar

Standort auf Karte zeigen

Lassen Sie sich über Ausstellungen und Neuerwerbungen mit unserem Newsletter informieren.

Diaschau ansehen

Eröffnung:Samstag 29. April 2017 / 16 Uhr

in Anwesenheit von Gisela Nierhoff (Witwe des Künstlers Ansgar Nierhoff)

Grußwort:Tilo Gundlack, Präsident der Bürgerschaft, übermittelt ein Grußwort des
Bürgermeisters Thomas Beyer

Einführung:Dr. Uwe Haupenthal, Christian Pricelius (Mitherausgeber der Kunstkassette
BilderlebenII)

Öffnungszeiten:30. April bis 21. Mai 2017, täglich 9 bis 17 Uhr

Die Kunst-Kassette Bilderleben II an Hermann Wiesler enthält 43 original Arbeiten von 43 namhaften Künstler/innen auf Papier.
Die beteiligten Künstler haben die Arbeiten in Gedenken an ihren Freund und Mentor Hermann Wiesler, ehemals Professor an der HdK Berlin, für die Kunst-Kassette zur Verfügung gestellt und teilweise sie auch dafür geschaffen. Gestaltet wurde sie vom Künstler Ansgar Nierhoff, ein langjähriger Freund und Weggefährte von von Hermann Wiesler, bis zu dessen Tode. Inzwischen ist auch Ansgar Nierhoff verstorben. Die Kunst-Kassette enthält darüber hinaus ein Buch mit Auswahl von Texten von Hermann Wiesler zu Künstlern und Kunstthemen.
Ergänzt wir die Ausstellung mit Werken -Klein Plastiken- sogenannte Editionen von Ansgar Nierhoff. Es sind meist formgeschmiedete klein Stahlskulpturen, die als „Beschwerer“ oder Kontrapunkt den Grafiken- oder Katalog-Editionen zur Seite gestellt sind.

Darüber hinaus verweist die Ausstellung auf die beiden Arbeiten „Streckungen“ am Mühlengraben und „Spielfeld mit Kugel“ vor St. Marien von Ansgar Nierhoff, die im öffentlichen Raum von Wismar stehen, seit seiner Ausstellung 1996 in Wismar.

 


Zum Pausieren bitte Maus in ein Foto bewegen.